index,follow

Saison 2014/2015

Mandelring-Quartett

18.10.2014

in der katholischen Kirche St. Ignatius Betzdorf

Konzert mit Streichquartett

J. Haydn, Streichquartett D-Dur op. 64/5 "Lerchenquartett"

D. Schostakowitsch, Streichquartett Nr. 10

F. Schubert, Streichquartett d-Moll D 810 "Der Tod und das Mädchen"

Ein "Auftakt nach Maß": der Musikgemeinde ist es gelungen, eines der führenden Streichquartetts für das erste Konzert der Saison zu gewinnen.

Eintrittspreise:
20,- €
Schwerbehinderte: 18,-€
Schüler & Studenten: 6,- €
Mitglieder der Musikgemeinde Betzdorf-Kirchen e.V. haben freien Eintritt

Sinfoniekonzert Philharmonie Südwestfalen

23.11.2014

in der Stadthalle Betzdorf

Programm:
L.v. Beethoven: Sinfonie Nr. 2 D-Dur op. 36

P.I. Tschaikowsky: Sinfonie Nr. 4 f-Moll op. 36

Dirigent:
Giuliano Betta

Nachdem Maestro Giuliano Betta das heimische Publikum bereits bei einem Neujahrskonzert begeistern konnte, kehrt er nun erneut an das Pult der Philharmonie zurück und widmet sich zwei Sinfonien großer Meister.

Mit besonderer Unterstützung durch die Kreissparkasse Altenkirchen.

Eintrittspreise:
20,- €
Schwerbehinderte: 18,-€
Schüler & Studenten: 6,- €
Mitglieder der Musikgemeinde Betzdorf-Kirchen e.V. haben freien Eintritt

Neujahrskonzert der Philharmonie Südwestfalen

02.01.2015

in der Stadthalle Betzdorf

Dirigent: Charles Olivieri-Munroe

Der Chefdirigent der Philharmonie lässt es sich nicht nehmen, persönlich das neue Jahr zu begrüßen.

Der muntere Querschnitt durch die Musikgeschichte endet mit DEM Walzer, der die kaum ein anderer zu einem Neujahrskonzert gehört: "An der schönen blauen Donau".

Mit besonderer Unterstützung durch die RWE Deutschland AG.

Eintrittspreise:
20,- €
Schwerbehinderte: 18,-€
Schüler & Studenten: 6,- €
Mitglieder der Musikgemeinde Betzdorf-Kirchen e.V. haben freien Eintritt

Chorwerk Ruhr

07.02.2015

in der Kreuzkirche Betzdorf

Musikalische Leitung: Florian Helgath

Programm:
Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847) Drei Psalmen

Hubert Parry (1848-1918) Songs of Farewell

Hans Schanderl (*1960) neues Werk (UA)

Dieses Chorkonzert darf man nicht verpassen! Wo immer das Chorwerk Ruhr auftritt, sind Musikliebhaber begeistert.

Eintrittspreise:
20,- €
Schwerbehinderte: 18,-€
Schüler & Studenten: 6,- €
Mitglieder der Musikgemeinde Betzdorf-Kirchen e.V. haben freien Eintritt

Cembalo-Abend mit Carsten Schmidt

28.03.2015

im Ratssaal Kirchen

Programm:

"French Connection"

Cembalo-Werke von französischen Komponisten und ihren deutschen Bewunderern

  • Louis Couperin, Suite in C
  • Francois Couperin, Prelude in A
  • Louis Couperin, La Piementoise
  • Armand-Louis Couperin, L'Intrepide Le Cheron
  • Francois Couperin, Le Barricades misterieuses
  • J.S.Bach, frnazösische Suite in C, BWV 813
  • Jean-Henri d'Angelebert, Prelude in G
  • Georg Muffat, Passacaglia in G
  • Jaques DuPhly, Les Graces Medee

Carsten Schmidt ist ein Meister seins Fachs, daher verwundert es nicht, ihn auf allen Kontinenten dieser Welt antreffen zu können. Festival rund um den Globus präsentieren ihn, als Professor unterrichtet er in New York, in Virginia leitet er ein Festival und gebürtig stammt er aus Bochum! Dieses Konzert verspricht eine Zeitreise in die glanzvolle Epoche des Barockzeitalters.

Eintrittspreise:
20,- €
Schwerbehinderte: 18,-€
Schüler & Studenten: 6,- €
Mitglieder der Musikgemeinde Betzdorf-Kirchen e.V. haben freien Eintritt

Chris Barber Band

21.04.2015

in der Stadthalle Betzdorf

Chris Barber kommt nach Betzdorf!

Mehr muss man eigentlich nicht mehr sagen, ist er doch als britischer Jazz-Posaunist eine Institution und seit sage und schreibe mehr als 60 Jahren unterwegs in Sachen Blues & Co.

Er und seine Band sind bei uns live zu erleben, dieses Ereignis dürfte zweifellos zu den herausragendsten Momenten der Saison zählen. Wir empfehlen, sich abends rechtzeitig Plätze zu sichern!

Mit besonderer Unterstützung durch die rhenag AG

Eintrittspreise:
20,- €
Schwerbehinderte: 18,-€
Schüler & Studenten: 6,- €
Mitglieder der Musikgemeinde Betzdorf-Kirchen e.V. haben freien Eintritt

Folkwang Kammer Orchester Essen

30.05.2015

Saal der evangelisch-freikirchlichen Gemeinde Kirchen (Austr. 41)

Dirigentin: Giedre Slekyte

Programm:
E. Grieg "Aus Holbergs Zeit - Suite im alten Stil" op. 40 G-Dur
Peteris Vasks, Viatore F. Schubert, Sinfonie Nr. 5 B-Dur D 485

Den Konzertreigen beschließt ein Orchester, welches das heimische Publikum schätzen gelernt hat: das junge Essener Orchester präsentiert ein frisches Programm am Ende der Saison.

Giedre Slekyte ist eine aufstrebende Dirigentin, Stipendatin beim DIRIGENTENFORUM und Preisträgerin verschiedener internationaler Wettbewerbe.

Eintrittspreise:
20,- €
Schwerbehinderte: 18,-€
Schüler & Studenten: 6,- €
Mitglieder der Musikgemeinde Betzdorf-Kirchen e.V. haben freien Eintritt